News

Luchse mit 13:2 Kantersieg gegen Bitburg

Die Luchse biegen mit einem klaren Kantersieg gegen die Eifel-Mosel-Bären Bitburg auf die Zielgeraden der Hauptrunde ein. Die Gäste, die mit nur 9 Feldspielern angereist sind, konnten das sehr fair geführte Spiel nur im ersten Drittel offen halten. Direkt nach der ersten Pause sorgten Tobias Schwab und Julian Grund mit 3 schnellen Treffern für einen komfortablen Vorsprung, den die Luchse bis zum Ende hin stetig ausbauten.  Am nächsten Sonntag steht das letzte Heimspiel der Hauptrunde auf dem Terminplan. Um 18:00 Uhr kommen die Frankfurter Löwen in den Luchsbau.
Luchse Lauterbach – Eifel-Mosel-Bären Bitburg
1:0 02:32 Bruch J. Grund Schwab
1:1 09:46 Hirsch Rietz Föhr
2:1 11:09 E. Grund Bruch J. Grund
3:1 20:40 Schwab J. Grund Davidson
4:1 21:45 J. Grund Weitzer E. Grund
5:1 23:00 Schwab J. Grund Welser
6:1 28:13 J. Grund Schwab Weitzer
7:1 32:37 Welser Schwab Bruch
8:1 35:05 J. Grund Schwab E. Grund
9:1 39:50 J. Grund Welser Davidson
10:1 47:25 Bruch Spencer E. Grund
11:1 51:57 Metzendorf Spencer
11:2 53:31 Föhr Barth Hirsch
12:2 55:48 J. Grund Welser Davidson
13:2 58:59 Spencer E. Grund Metzendorf
Lauterbach; Umali, Grunewald – Andert, Davidson, E. Grund – Metzendorf, Welser, Weitzer, Spencer, Schwab, Bruch, J.Grund
Bitburg: Petry, Hirtz – Janega, Tschammer, Hirsch, Johnson, Farber, Rietz, Barth, Schilz, Föhr
Strafen: Lauterbach 2 – Bitburg 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen